Hallo Danna! | Die Influencer Agentur


In meinem Letzten Beitrag habe ich über unseriöse unternehmen und deren Rabatt-Codes gesprochen.

Jetzt nehme ich mir mal die vermeidlichen Influencer Agenturen durch, vor allem eine ganz bestimmte Nämlich: G.I.A. Global Influencer Agency.



Seit Wochen flattert immer eine ganz bestimmte Mail in meinen Posteingang, nämlich eine weitere Influencer Agentur aus New York City die unbedingt mit mir zusammenarbeiten will.

Die gute Danna schreibt mir von Ihrem schönen Schreibtisch im wunderschönen renommierten Büro, das im Empire State Building Einquartiert ist.

Womöglich ist auch gerade ein wunderschöner Paradiesvogel an dem wunderschönen, ganz bezaubernden, von Sonnenstrahlen erfüllten, Frühlings Tag vorbeigeflogen.

Währendessen sie genüsslich an Ihrem Vanille-Cream-Latte nippt liest sie ganz entspannt die aktuellsten E-Mails durch und macht sich noch einen großen Shopping/Wellness Tag mit ihren zwei Freundinnen aus. Als sie damit fertig ist und noch kurz ihre wunderschönen frisch manikürten Fingernägel betrachtet, wendet Sie sich wieder ihrer Arbeit zu und denkt sich:

„Wem gehe ich heute auf den Sack!“

Einfach Herrlich!


Zum ersten wurden die gute „Danna“ über Instagram auf mich aufmerksam – so weit so gut - .

Sie seien auf der Suche nach einem Influencer für ein renommiertes Kleidungsunternehmen, - aha – nämlich Chic NYC Runaway - noch nie etwas davon gehört - .

Wenn ich mich registriere, werde ich ein Teil von den Global Influencer Agency und einer von den „professional manage“ Influencer.

Sie preist an, dass dieses Unternehmen eines der wenigen sei, die neben Michael Kors, Thommy Hilfinger und Giorgio Armani auf der New York Fashion Week zu sehen waren.

Sie stolperte über meine Instagram Seite, - jo... man sollte schon schauen wo man hin steigt... - ich wäre perfekt um eins Mode Label als Royal Ambassador zu repräsentieren und ein Fashion Label aus New York City will unbedingt mit mir zusammenarbeiten.

Wow… das freut mich aber… ein riesen Unternehmen, wurde auf mich und meinen kleinen Instagram Account aufmerksam, das muss ich unbedingt annehmen!! …. Nicht….

In der Ersten E-Mail Präsentieren Sie sich mit 178k Followers, in der E-Mail ein paar Tage später haben Sie aber schon 500k Follower.


Einfach …. WOW binnen 3 Tage ist ihre Zahl der Follower von 178k auf 500k angestiegen!!



Ja und wieso lehnst du das jetzt ab!?

Nach genauerem betrachten stellt sich nämlich ziemlich schnell heraus, dass es ein kleines Kartenhaus ist.

Es hört sich alles zwar richtig schön an - - aber es ist einfach alles nur Fake, um euch euer Geld aus den Taschen zu ziehen. Von euren Daten kaufen Sie sich halt dann den nächsten Kaffee. Man weiß es nicht.

Am Rande erwähnt: Dieses besagte Unternehmen war nie auf der Fashion Week.

Mal davon abgesehen, dass Sie für die Produkte saftige Preise verlangen, welche z.B. bei Aliexpress um einiges billiger sind und ich bleibe bei meiner Annahme das Aliexpress gerade keine Aktion hat.




Wenn ihr euch nicht sicher seid, googelt das Unternehmen oder schaut euch Empfehlungen und Rezessionen an. Bei dieser Art von Unternehmen ist schnell nachgeforscht.


Und dann ab in den Spam Ordner…

Aber eines muss ich schon dazu sagen, Ausdauer hatte sie!