Endlich Online | Disney+

Nach sehr langem warten, ist es endlich soweit! Disney+ ist endlich Online!



Jetzt ist es an der Zeit wieder in Kindheitserinnerungen zu schwelgen, natürlich gibt es hier neben den ganzen neuen Filmen auch die alten Disney Filme aus unserer Kindheit. Pixar, Marvel und Co sind mit von der Partie. Walt Disney kaufte Pixar im Jahr 2006 auf, damit hat sich Walt Disney ein spezialisiertes Trickfilm-Studio ins Haus geholt.



Natürlich unterscheide ich trotzdem noch zwischen Walt Disney und Pixar. König der Löwen, Aladdin, die schöne und das Biest, Aristocats, … sind ganz klar Walt Disney, die animierte Burg im Vorspann, die noch das VHS-Gefühl vermittelt. Das sind zwar Kleinigkeiten, die aber für mich einen großen Wert haben. Pixar ist einfach die kleine süße tollpatschige Tischlampe, die durch das Bild hüpft. Da große Krabbeln, die Monster AG, Wall-E, …, auch wenn diese Filme in Zusammenarbeit, der beiden entstanden sind, Sie haben dennoch ein total anderes Feeling. Die Filme sind zwar der Hammer und ich schaue mir die Filme liebend gern im Kino an, wenn ein neuer Startet, aber Sie kommen nicht an die Gefühlsebene heran die ein Disney Film aus meiner Kindheit bewirkt hat. Don’t forget the real films! Mary Poppins oder Herbie! Die Beiden dürften auch bei niemandem vorbeigegangen sein. Mary Poppins war immer mein Favorit, wem kommt da nicht gleich der Song Chim Chim Cheree in den Sinn? Wer ein Fan von Mary Poppins ist, dem empfehle ich auch „Saving Mr. Banks“. Ich finde, Disney+ hat damit sehr gute Arbeit geleistet und verbindet alle Filme sowohl alt als auch neuen. Es ist auf jeden Fall, einen Blick wert, dass man sich das neue Disney+ ansieht. Aktuell habt ihr die Gelegenheit Disney+ Gratis für 7 Tage zu testen! Schnappt euch euren Partner oder eure Partnerin, zeigt euren Eltern wie Disney+ funktioniert oder nehmt eure Kinder und zeigt ihnen die Filme eurer Kindheit. Macht gemeinsam einen Disney+ Abend, vergesst aber dabei nicht auf die passenden Getränke und Snacks zum Film! Verratet mir doch eure Disney/Pixar Lieblinge, von wem bekommt ihr nie genug? Welche Filme habt ihr schon zu lange nicht mehr gesehen?